?>

Allgemeine Geschäftsbedingungen



Mit Absenden Deiner Bestellung erkennst du diese AGB ausdrücklich an! Sollte Dir etwas unklar und unverständlich sein so Frage bitte vor dem ab senden deiner Bestellung per E-Mail was Dir unklar ist.

§1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen den Kunden des www.gay-box.at Shops (Firma Mario Roth - im nachstehenden gay-box.at genannt) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung vorliegenden Fassung. Diese Fassung tritt mit Bestellung automatisch in Kraft, und gilt als somit vereinbart.

§2 Angebote

Die Angebote im gay-box.at Shop sind freibleibend. Mit der Aktualisierung des Internet-Produktangebotes verlieren alle vorhergehenden Angebote ihre Gültigkeit.

§3 Zustandekommen des Vertrages

( 1 )Der Vertrag zwischen dem Kunden und gay-box.at kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch gay-box.at zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt online durch Ausfüllen und Absenden des im Internet durch gay-box.at bereitgestellten Bestell -Formulares. gay-box.at nimmt den Auftrag an durch Lieferung der bestellten Ware.
( 2 ) Die Produkte können nicht anonym bestellt werden und werden nicht an Personen unter 18 Jahren ausgeliefert.
( 3 ) gay-box.at behält sich vor, die versprochene Leistung im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen. In diesem Fall wird gay-box.at den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und bereits erbrachte Zahlungen, nach Absprache mit dem Kunden, diese unverzüglich zu erstatten oder ein anderes gleichwertiges Produkt zuzusenden oder den derzeit nicht verfügbaren Artikel zu einen späteren Zeitpunkt liefern.
( 4 ZUSATZ )Eine Bestellung dient lediglich als Kaufinformation an den Verkäufer und stellt noch keine Annahme des Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die Bestellung kann per Internet Shop erfolgen. Nach Eingang der Bestellung erhält der Kunde vom Verkäufer eine Bestellbestätigung, die keine Annahme des Vertrages darstellt. Bei Endkunden / Endverbraucher kommt der Vertrag zustande, wenn die Ware von GAYBOX ausgeliefert wurde oder wenn eine Auslieferinformation an den Käufer erging

§4 Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Auftragserteilung. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise.

§5 Lieferung

( 1 )Lieferung erfolgen ausschließlich nur in den europäischen Raum.
( 2 )Die Auslieferung erfolgt über die Post in einer neutralen Verpackung. Die korrekte Angabe der Lieferadresse liegt im Verantwortungsbereich des Kunden. Kann die Sendung aufgrund falscher oder unrichtiger Angaben nicht zu gestellt werden behält sich gay-box.at vor den dadurch entstandenen Schaden geltend zu machen. ACHTUNG:

Haben Sie Ware bestellt per Nachnahme und verweigern bei Lieferung die Annahme bzw. nehmen die hinterlegte Möglichkeit des Paketbeförderungsdienstes zur Abholung der Ware innerhalb der Lagerfrist nicht wahr so ist die Firma gay-box.at berechtigt sämtlich in diesen Zusammenhang stehenden Kosten (Versandkosten, Bearbeitungskosten usw.) als entstandenen Schadenersatz geltend gegenüber dem Besteller zu machen.

( 3 )Die Gefahr geht mit ordnungsgemäßer Übergabe der Ware an die Österreichische Post oder Deutsche Post auf den Kunden über.
( 4 )Sollte sich das Aussehen oder die Beschaffenheit eines bestellten Gegenstandes geringfügig ändern, so ist gay-box.at dennoch berechtigt, diesen zu liefern, sofern er gleichwertig ist.
( 5 )Teillieferungen sind zulässig. gay-box.at behält sich vor, größere Mengen in Stückelung kleinerer Verpackungseinheiten auszuliefern. Die Postgebühr wird in jeden Fall nur einmal erhoben - Dies gilt nur für die jeweilige Bestellung!
( 6 )Für die Lieferung an die Lieferadresse des Kunden berechnet gay-box.at zusätzlich zum Kaufpreis die Postgebühr. Die Postgebühr beträgt EURO 5,50 bis EURO 10,- für Lieferungen innerhalb Österreich und Deutschland.
( 7 )Liefertermine und Leistungstermine sind unverbindlich, es sei denn, dass in einer schriftlichen Auftragsbestätigung etwas anderes bestimmt ist. gay-box.at ist bemüht, die bestellte Ware innerhalb Österreich und Deutschland innerhalb von 14 Werktagen an den Kunden zu liefern. Bei Lieferungen ins weitere Ausland können sich weitere Verzögerungen ergeben, die außerhalb der Verantwortung von gay-box.at liegen.
( 8 )Sofern ein schriftlicher Liefertermin in einer Auftragsbestätigung genannt wurde, beginnt die Lieferfrist mit Absenden der Auftragsbestätigung. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn die Ware innerhalb der Frist zum Versand gebracht wurde. Bei Lieferschwierigkeiten aufgrund höherer Gewalt, behördlicher Maßnahmen oder Betriebsstörungen verlängert sich die Lieferfrist um die Dauer der Behinderung.

§5.a ZOLL / GESETZLICHE BESTIMMUNGEN

gaybox.at ist ein in Österreich gemeldetes Unternehmen und handelt mit Waren, die in der EU nach rechtlichen und gesetzlichen Bestimmungen legal sind. Diese gesetzlichen Bestimmungen können von Land zu Land unterschiedlich sein. Ob der Import bzw. Empfang bestimmter Waren in Ihrem Land gesetzlich legal ist, hängt von den Zollbestimmungen, den Gesetzesbestimmungen und den Postbestimmungen Ihres Landes ab.
Aus diesem Grunde übernimmt gaybox.at keine Haftung für Sendungen, welche geöffnet, beschädigt, abgefangen oder einbehalten werden.
Die Verantwortung gegenüber den Gesetzesbestimmungen im Empfängerland trägt der Kunde. die Firma gaybox.at ist unter keinen Umständen für Vertrieb und Verkauf von in Ihrem Land verbotenen Waren verantwortlich.

§6 Rückgaberecht

( 1 )Der Kunde hat das Recht, die Ware innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt ohne Angaben von Gründen an gay-box.at zurückzugeben. Das Rückgabeverlangen muss schriftlich verfasst oder auf einen anderen dauerhaften Datenträger zur Verfügung gestellt werden. Ausgenommen von der Rückerstattung des Kaufpreises sind die Versandkosten vom Empfänger.

Firma Mario Roth
Kirchstrasse 20
A - 6922 Wolfurt
Austria

Die Frist ist gewahrt durch fristgerechte Übergabe paketfähiger Ware an eine Filiale der Post. Der Kunde trägt die Kosten ( bitte Einschreibesendung ) und Gefahr der Rücksendung. Für Sendungen aus dem Ausland nach Österreich ist die Frist durch die Übergabe an einen geeigneten Frachtführer für Paketversendungen gewahrt.
( 2 )Room Odoriser in Flaschen können nur originalverpackt mit unbeschädigten Originalsiegel zurückgenommen werden. Das Rückgaberecht besteht nicht bei Waren, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, wie z.B. Vibratoren, Dildos oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder anderen Verfalldatum überschritten würde. Es besteht ebenfalls nicht für Audio- oder Videoaufzeichnungen, DVD, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind.
( 3 )gay-box.at erstattet dem Kunden bereits erbrachte Zahlungen abzüglich etwaige Spesen. Für die Überlassung des Gebrauchs oder die Benutzung der Ware sowie für sonstige Leistungen bis zu dem Zeitpunkt der Ausübung des Rückgaberechts ist deren Wert zu vergüten. Die durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware eingetretene Wertminderung bleibt außer Betracht.

§7 Zahlung

( 1 )Mit Absenden der Bestellung wird der Kaufpreis fällig. Der Kaufpreis setzt sich zusammen aus der Kaufsumme abzüglich etwaiger Rabatte und der Postgebühr und der Nachmahmegebühren, soweit eine solche erhoben wird.
( 2 )Die Zahlung erfolgt entweder
( 2a )per Kreditkarte (Eurocard Mastercard, Visa)
( 2b )per Nachnahme

( 2c )per PAYPAL (Muss durch den Käufer Aktiv angewiesen werden!): mario-roth@gmx.at

 

Es ist der angegebene Betrag der Bestätigungs-E-Mail unter Angabe der Bestellnummer zu senden.


( 2d )Vorauszahlung auf das Konto mit einer Frist von innerhalb 5 Werktagen:

Es ist der angegebene Betrag der Bestätigungs-E-Mail unter Angabe der Bestellnummer.



ACHTUNG: Haben Sie Ware bestellt per Nachnahme und verweigern bei Lieferung die Annahme bzw. nehmen die hinterlegte Möglichkeit des Paketbeförderungsdienstes zur Abholung der Ware innerhalb der Lagerfrist nicht wahr so ist die Firma gay-box.at berechtigt sämtlich in diesen Zusammenhang stehenden Kosten (Versandkosten, Bearbeitungskosten usw.) als entstandenen Schadenersatz geltend gegenüber dem Besteller zu machen.


Für alle Bestellungen
Mario Roth
Sparkasse Bregenz
SWIFT: SPBRAT2BXXX
IBAN: AT66 2060 1034 0001 8895


Für Bestellungen außerhalb von Österreich gilt: Bankspesen - vor allem Auslandsbankspesen - trägt zur Gänze der Kunde. Werden gay-box.at dennoch Spesen in Rechnung gestellt, behält sich gay-box.at das Recht vor, die Spesen dem Kunden in Rechnung zu stellen oder in Höhe des Spesenbetrages weniger Ware zu liefern.
( 3 )Bei Teillieferungen kann gay-box.at eine anteilige Zahlung gemäß vorangegangener Lieferung verlangen.
( 4 )Kommt der Kunde mit der Zahlung in Verzug, so stehen gay-box.at Zinsen in Höhe von 12% zu. Der Anspruch auf Ersatz des Verzögerungsschadens bleibt unberührt.
( 5 )Der Kunde kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

§8 Schadensersatz wegen Nichterfüllung

Ein für den Fall des Leistungsverzuges von gay-box.at oder der von gay-box.at zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistung dem Kunden zustehender Anspruch auf Schadenersatz wegen Nichterfüllung wird dahin begrenzt, das gay-box.at nur für unmittelbare, typische Schäden haftet.

§9 Gewährleistung und Haftung

( 1 )Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr nach Erhalt der Ware. gay-box.at leistet nur Gewähr für Mängel, die zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs vorliegen. Kleine Handel übliche und technisch nicht vermeidbare Abweichungen der Qualität begründen keine Gewährleistungsanspruch.
( 2 )Grundsätzlich übernimmt gay-box.at in keinster weiße Gewährleistung für alle verkauften Artikel die aufgrund unsachgemäßer Behandlung, Anwendung und Pflege zu Schäden führen oder zu Schaden kommen.
( 3 )gay-box.at weist ausdrücklich darauf hin, dass der Gebrauch von Erotik-Artikeln bei unsachgemäßer Handhabung zu Verletzungen führen kann. Hierfür kann gay-box.at keine Haftung übernehmen.
( 4 )Ein Mangel der Ware ist schriftlich anzuzeigen. Offensichtliche Mängel sind innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware zu rügen. Die Rügefrist wird durch Absenden der Mängelanzeige gewahrt. Empfänger der Mengelanzeige sowie mangelhafter Ware ist

Firma Mario Roth
Kirchstrasse 20
A - 6922 Wolfurt
Austria


( 5 )Bei Mängeln ist gay-box.at zunächst nach Wahl zur Beseitigung des Mangels berechtigt ( Nachbesserung ) oder Ersatzlieferung berechtigt. Schlägt die Mängelbeseitigung fehl oder gay-box.at zur Ersatzlieferung nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die gay-box.at zu vertreten hat, so kann der Kunde nach seiner Wahl eine Rückgängigkeit- machung des Kaufvertrages ( Wandelung )oder Herabsetzung des Kaupreises ( Minderung ) verlangen.
( 6 )Die Kosten der Rücksendung der Ware trägt der Kunde. Diese werden von gay-box.at bei berechtigten Reklamationen erstattet. ( 7 )Wird eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, die Haftung von gay-box.at ist auf die typischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt

§10 Eigentumsvorbehalt

( 1 )die gelieferte Ware bleibt bis zur Vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware sowie aller übrigen Waren derselben Bestellung Eigentum von gay-box.at.
( 2 )Die Verarbeitung oder Umbildung von Ware durch den Kunden erfolgt stets für gay-box.at.
( 3 )Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts sowie die Pfändung der Liefergegenstände gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag, sofern nicht das ausdrücklich von gay-box.at erklärt wird.

§11 Datenschutz

Die für die Geschäftsbeziehung notwendigen Daten werden nur für die Zeit der Bestellabwicklung gespeichert und verwendet. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe von Daten an Dritte ist grundsätzlich ausgeschlossen oder nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Kunden möglich.

§12 Sonstiges

( 1 )Das Rechtsverhältnis der Vertragspartner unterliegt österreichischem Recht.
( 2 )Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Bregenz.
( 3 )Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1980 wird ausgeschlossen.
( 4 )Eine etwaige Ungültigkeit einer Bestimmung dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der AGB. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die der beabsichtigten wirtschaftlichen Bedeutung der ungültigen Bestimmung am nächsten kommt. Gleiches gilt bei Auftreten eventueller ausfüllungsbedürftiger Lücken.

§13 Anbieterinformation

Ihr Vertragspartner, Betreiber und Ansprechpartner für diesen gay-box.at Shop ist

Firma Mario Roth
Kirchstrasse 20
A - 6922 Wolfurt
Austria

Telefon: 0043 / 664 / 9948712
E-Mail: mario-roth@gmx.at

§14 Rücktrittserklärung nach den Fernabgabe-Gesetz

Zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt insbesondere das dem Gesetz entsprechende Fernabsatz-Gesetz nach Österreichischer Gesetzgebung insbesondere die Erklärung zum Rücktrittsrecht und mögliche Kosten für Verbraucher in Bezug auf die Versand-Kosten!


 

Zurück

Bewertungen
Angebote
Falcon - Supercock - Ken Ryker

Falcon - Supercock - Ken Ryker

Unser bisheriger Preis 49,99 EUR
Jetzt nur
36,67 EUR
Sie sparen
27 % / 13,32 EUR

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Angebote »
Willkommen zurück!
Newsletter-Anmeldung